In der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Hammelburg wurde Katrin Jordan als ehemalige Vorsitzende geehrt. Sie hat den Ortsverein während des anstrengenden Kommunalwahlkampfes engagiert geführt. Die Ehrung konnte wegen Corona nicht früher stattfinden.

Dankesworte erhielt Norbert Schaub für seinen intensiven Einsatz als Bürgermeisterkandidat. Zudem bekam er, wie Marco Reuter, eine Urkunde für zehn Jahre Mitgliedschaft in der SPD. Thomas Brandenstein und Gerd Müller sind seit 20 Jahren Mitglied. Seit 25 Jahren sind Gudrun Lienert, Ingrid Teubertund Gregor Schmid in der SPD. Gerald Geier und Alios Schneider wurden für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Ulla Wiegel wurde als 1. Vorsitzende einstimmig wiedergewählt. 2. Vorsitzender ist Martin Steinel, Schriftführerin Johanna Rennert-Himmler, Kassier Georg Väth. Beisitzer sind Maria Himmler, Norbert Schaub, Dr. Otmar Miller, Ernst Stross, Maximilian Schaupp, Felix Papsch, Elisabeth Kohl-Spies, Gabi Blum, Helge Jacobsen und Karl Wiegel.

Revisoren sind Hans-Dieter Scherpf und Günther Vogel. Delegierte für den Unterbezirksparteitag sind Norbert Schaub, Ulla Wiegel und Johanna Rennert-Himmler. red