von unserer Mitarbeiterin Ulrike Langer

Wonfurt — Am Donnerstag hat die Telekom mit dem Ausbau von schnellen Internetanschlüssen in Wonfurt und Theres begonnen. Davon werden rund 450 Haushalte in Obertheres, Wonfurt und Steinsfeld profitieren. Beim Spatenstich in der Grillengasse in Wonfurt freute sich Bürgermeister Holger Baunacher (JL), dass die Telekom den eigenwirtschaftlichen Ausbau begonnen hat.
"Es ist schön, dass nun Teile von Wonfurt und der gesamte Ort Steinsfeld schnelles Internet erhalten und auf die Gemeinde Wonfurt keine Kosten zukommen werden", sagte der Bürgermeister. "Aber wir haben für die Rabenmühle, das Bodenfeld und das Gewerbegebiet in Wonfurt sowie für Dampfach noch Förderverfahren laufen, mit deren Auftragsvergabe ich noch in diesem Jahr rechne."


Datenturbo fürs Netz

Doch nun wird die Telekom erst einmal rund drei Kilometer