von unserem Redaktionsmitglied 
Anja Geiner

V on meinem Heimatort, Tannheim in Baden Württemberg, zwölf Kilometer westlich von Memmingen, sind es rund 70 Kilometer bis nach Friedrichshafen am Bodensee. Erst waren es Schulausflüge, zu den nachgebauten Steinzeitdörfern, den Pfahlbauten in Unteruhldingen, zum Zeppelinmuseum in Friedrichshafen, zum Affenberg in Salem oder auf den Pfänder - 1064 Meter hoch, zu Füßen liegt der Bodensee und bei klarem Wetter sind im Westen die Ausläufer des Schwarzwalds zu sehen. Später waren es Tagesausflüge auf die Blumeninsel Mainau, an die Promenade in Friedrichshafen oder zu Bootstouren.
60 Kilometer lang und 14 Kilometer breit zieht sich der Bodensee von Konstanz, an der Grenze zur Schweiz, bis nach Lindau, an der Grenze zu Österreich. Einige nennen ihn das Schwäbische Meer, für mich ist er das wohl schönste Ausflugsziel in Deutschland.