Mit einer Leichtverletzten und höherem Sachschaden endete ein Abbiegevorgang: Eine 58 Jahre alte Pkw-Fahrerin befuhr am Donnerstagnachmittag die Staatsstraße 2289 von Bischofsheim nach Weisbach und wollte an der Auffahrt zur Bundesstraße 279 nach links abbiegen. Hierbei stieß ihr Auto mit dem entgegenkommenden Pkw eines 44 Jährigen zusammen. Wie die Polizei Bad Neustadt weiter schreibt, erlitt die Beifahrerin des Mannes durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Zudem entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 7000 Euro. Beide Parteien machten widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang. Zeugen können sich bei der Neustädter Polizei, Tel.: 09771/ 6060, melden. pol