Die CSU Nüdlingen beteiligte sich dieses Jahr wieder am Ferienprogramm der Gemeinde. Basteln mit Holz im Wald war sehr schnell ausgebucht, sodass Kinder auf die Warteliste mussten. Auf dem Abenteuerspielplatz am Wurmerich erwartete das Bastelteam Pamela Behr, Uwe Behr Tanja Iff und Andre Iff die 20 Kinder. Hier wurde gehämmert, gemalt und gebastelt. Die Kinder waren mit Eifer bei der Sache und hatten reichlich Spaß.

Auch die beiden Bürgermeister Harald Hofmann und Edgar Thomas ließen es sich nicht nehmen und schauten vorbei beziehungsweise hämmerten aktiv mit. Nach etwa knapp drei Stunden wurden die Kinder wieder abgeholt und nahmen ihre gesammelten Werke mit nach Hause. red