Andreas Jakob und Mathias Baluses stehen künftig an der Spitze vom Stadtmarketing Bamberg. Die Geschäftsführer von Engel & Völkers und Galeria Karstadt Kaufhof Bamberg folgen damit Alfons Distler und Ted Neumann, die den Verein 20 Jahre als Vorsitzender und Schatzmeister geprägt hatten. Neu im Vorstand ist auch Stefan Goller, Wirtschaftsreferent der Stadt Bamberg, der den Vorstandssitz von Ulrike Siebenhaar übernimmt. Sandro Da Ros wurde als kooptiertes Mitglied in den Vorstand aufgenommen, zu dem noch Pius Schiele, Matthias Hinz, Arno Schimmelpfennig und Uwe Steinmetz gehören.

"Der gesamte Wirtschaftsraum Bamberg verändert sich mit zunehmender Geschwindigkeit. Diesen Prozess werden wir mit den Unternehmen der Stadt, des Landkreises und den Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam aktiv begleiten", betonte Jakob.

"Der neu gewählte Vorstand hat auf seiner ersten Sitzung deutlich gemacht, dass man die erfolgreichen Veranstaltungen wie BamLit, Weinfest, AOK Familientage, Bamberg zaubert und Tucher Blues- & Jazzfestival fortsetzen werde und insbesondere die Zusammenarbeit mit dem Landkreis Bamberg bis hin zu einem Regionalmarketing erweitern wolle", so Geschäftsführer Klaus Stieringer.

Ausdrücklich begrüßt wurde auch die kostenfreie "P+R Initiative" der Stadt Bamberg. red