Schwere Verletzungen erlitt eine Zwölfjährige am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in der Hauptstraße. Als das Mädchen die Fahrbahn überquerte, wurde sie vom Auto einer 22-Jährigen erfasst. Das Mädchen wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Unaufmerksamkeit kommt teuer zu stehen

Leicht verletzt wurde zwei Autofahrer bei einem Auffahrunfall am Dienstagmorgen in Geisfeld. Verkehrsbedingt hatte ein Polo-Fahrer auf der Magdalenenstraße hinter einem parkenden Pkw angehalten. Hinter diesem hielt anschließend der Fahrer eines VW Caddy. Ein von hinten anfahrender Renault-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in das Heck des Caddy. Dabei wurde dieser wiederum auf den Polo aufgeschoben. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf rund 22 000 Euro.

Ausweichmanöver

hat Folgen

Königsfeld —  Weil er einem Reh ausweichen musste, kam ein BMW-Fahrer am Dienstagmorgen von der Kreisstraße bei Königsfeld von der Fahrbahn ab. Bei dem Unfall verletzte sich der 29-Jährige leicht. Der Sachschaden am Pkw beläuft sich auf etwa 3000 Euro. pol