Ein Brand in einem Feldweg neben der Staatsstgraße 2188 wurde am Samstag gegen 21.45 Uhr gemeldet. Vor Ort nahmen Kräfte der Feuerwehr und der Polizei leichten Benzingeruch wahr. Ferner wurden verkohlte Reste einer Zeitung gefunden. Aufgrund der Umstände ist von vorsätzlichem Handeln auszugehen. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Strullendorf, die mit 15 Mann vor Ort war, gelöscht. Es entstand Sachschaden von 50 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.