Nach 15-jährigem Wirken in Hollfeld geht Pfarrer Bernhard Simon in den Ruhestand und zieht nach Gaustadt, wo er als Seniorengeistlicher im Altenheim Gaustadt wirkte. Dies war für den Stadtrat Hollfeld ein Anlass, Simon mit der Silbernen Bürgermedaille auszuzeichnen.

Bürgermeister Hartmut Stern stelle bei der Übergebe heraus, das Pfarrer Simon ein Vorzeigepfarrer für eine gute Zusammenarbeit zwischen den beiden Kirchen in Hollfeld und der Stadt Hollfeld war. Er berichtete von der guten Zusammenarbeit bei den beiden Kindergärten in Hollfeld und der Franz-Neuner-Stiftung. Immer habe man einvernehmliche Ergebnisse gefunden. Pfarrer Simon habe in vielen Belangen die Stadt und insbesondere die sozial Schwachen unterstützt.

Die Urkunde mit der Bürgermedaille überreichte Stern gemeinsam mit dem Dritten Bürgermeister Thomas Appel. gel