Am Samstagnachmittag ereigneten sich im Landkreis zwei Verkehrsunfälle mit jeweils alleinbeteiligten Motorradfahrern. Auf der Kreisstraße 6 bei Zapfendorf stürzte ein Fahrer mit seiner BMW im Kurvenbereich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit. Der 43-Jährige erlitt leichte Verletzungen , der Schaden wird auf 10 000 Euro geschätzt. In Steppach touchierte ein 84-Jähriger mit seiner Honda das Verkehrszeichen einer Verkehrsinsel und stürzte auf die Fahrbahn. Der Rentner wurde schwer verletzt . Der Schaden am Krad beläuft sich auf etwa 5000 Euro. pol