Ein Auto mit ausländischer Zulassung wurde am Samstagmorgen in Hammelburg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrzeughalter bereits seit mehr als einem Jahr in der Bundesrepublik Deutschland wohnhaft gemeldet ist. Demnach hätte der Pkw eine deutsche Zulassung benötigt und der Halter auch in Deutschland Steuern zahlen müssen, schreibt die Polizei. Auf den Mann kommt nun eine Anzeige nach dem Kraftfahrzeugsteuergesetz und der Fahrzeugzulassungsverordnung zu. pol