Erst krachte der BMW bei Tennach frontal gegen einen Baum, dann ging er in Flammen auf. Bei dem Unglück starb der 56-jährige Fahrer am Donnerstag im Wrack seines Fahrzeugs. Die Ursache des Unfalls ist noch nicht geklärt, sagte Anne Höfer, Pressesprecherin des Polizeipräsidiums Oberfranken, gestern auf Nachfrage der Bayerischen Rundschau. "Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Beamte der Polizeiinspektion Stadtsteinach sichern in Zusammenarbeit mit einem Sachverständigen die Spuren, die analysiert und ausgewertet werden müssen, bevor Aussagen dazu getroffen werden können." Das benötigte Gutachten sei eine sehr komplexe Aufgabe, und so könne es Wochen oder sogar Monate dauern, bis man genau sagen kann, wie es zu dem Unglück kam. db