Die Freiwillige Feuerwehr Wildflecken hält ihre Jahresversammlung am Samstag, 12. März, ab. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Fahrzeughalle im Feuerwehrhaus, Grund ist die bestehende Infektionsgefahr durch den Corona-Virus. Es wird hier zu einer warmen Bekleidung in Form von "Zwiebellook" geraten. In der Versammlung werden neben der Ernennung von Dienstgraden auch langjährige Mitglieder geehrt sowie Aufnahmen in die Feuerwehr durchgeführt, heißt es in der Pressemitteilung. sek