Zu einem Auffahrunfall mit Blechschaden kam es am Dienstagmorgen. Ein 60-jähriger Fahrer fuhr auf der Staatsstraße von Riedenberg kommend in Richtung Bad Brückenau. An der Einmündung der Bundesstraße musste er verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte der nachfolgende 31-jährige Autofahrer zu spät und fuhr auf den stehenden Pkw auf. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beträgt rund 7000 Euro. pol