Im Bereich der Oberen Saline ereignete sich am Donnerstag gegen 16 Uhr ein Auffahrunfall. Der 18-jährige Fahrer eines Pkw Opel musste verkehrsbedingt, als drittes Fahrzeug in einer Kolonne, anhalten. Der 62-jährige Fahrer eines VW bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Opel auf. Dabei wurde der junge Opel-Fahrer leicht verletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Schaden beläuft sich auf circa 5000 Euro. pol