Die Verantwortlichen des Gebetshauses Rhön mit Diakon Hans-Günther Zimmermann (Rödles) als Vorsitzenden planen im September, erneut einen Alpha-Glaubenskurs anzubieten, heißt es in einer Pressemitteilung. Um den Corona-Auflagen gerecht zu werden, wird der Alpha-Kurs diesmal im Pfarrheim in Oberstreu stattfinden.

Ein entsprechendes Hygiene- und Sicherheitskonzept wurde bereits erarbeitet. Beginn des Alpha-Kurses ist am 11. September und wird bis Ende November dauern, vorausgesetzt, es werden keine neuen Einschränkungen aufgrund der Entwicklung der Corona-Pandemie, ausgesprochen. Am Alpha-Kurs dürfen nur vorher angemeldete Teilnehmer teilnehmen. Daher ist eine zeitnahe Anmeldung notwendig.

Der Abend beginnt um 19 Uhr mit einem gemeinsamen Essen. Es folgt ein Musikteil und der Impulsvortrag. Der Abend schließt mit einer Gesprächsrunde. Eingeladen sind Sinnsucher, Entdecker, Zweifler, Fragende, um über Gott und Glauben zu sprechen.

Es ist eine ökumenische Veranstaltung. Der Alpha-Kurs findet jeweils Freitagabend, 19 Uhr, im Pfarrheim in der Kirchstraße 9 in  Oberstreu statt. Anmeldung bei Diakon Hans-Günther Zimmermann, Tel.: 09775/ 1320, oder E-Mail gebetshaus-rhoen@online.de. bem