Im Gasthaus Baumüller fand die Jahreshauptversammlung des Soldaten- und Kameradschaftsvereins Hannberg und Umgebung (SKV) statt. In der gut gefüllten Gaststube begrüßte Erster Vorsitzender Ulrich Riß auch den Ersten Bürgermeister Horst Rehder und seinen Stellvertreter Oliver Schüßler, der dem Verein ebenfalls angehört. Nach dem Grußwort von Horst Rehder folgten die Berichte des Schriftführers Georg Baumüller, des Kassiers Werner Baumüller sowie Bericht und Ausblick von Ulrich Riß. Die gesamte Vorstandschaft wurde auf Antrag der Kassenprüfer entlastet. Anschließend moderierte Bürgermeister Horst Rehder die Neuwahlen. Jeweils einstimmig wurden Ulrich Riß als Erster Vorsitzender, Oskar Klinga als Zweiter Vorsitzender und Werner Baumüller als Kassier wiedergewählt. Neu ins Amt der Schriftführerin wurde ebenfalls einstimmig Christine Riß gewählt, die Georg Baumüller nachfolgte, der nicht mehr kandidierte. Zum Abschluss der Wahl wurden Karl Windisch und Baptist Winkelmann einstimmig als Kassenprüfer bestätigt. red