Die Abfallwirtschaft im Landkreis Coburg hat ihre eigene App. Auf der Startseite muss nur noch der Wohnort eingegeben werden, um die nächsten vier Abfuhrtermine einzusehen.
Neben den Abfuhrterminen können auch die Recyclinghöfe, Grüngutsammelstellen und die nächstgelegenen Glascontainerstandorte abgefragt werden. Außerdem werden die Sondermülltermine dort veröffentlicht und es gibt einen druckbaren Abfuhrkalender in DIN A 4, auf dem die zu leerenden Tonnen farblich markiert sind.
Ein weiteres Serviceangebot ist der Erinnerungsservice per E-Mail. Die neue App ist on- und offline nutzbar. Es können auch ohne Internetverbindung alle Informationen abgefragt werden. Diese Offline-Funktion ist exklusiv, da die meisten Apps nur im Onlinemodus funktionieren. Dieser Service funktioniert auf den Betriebssystemen IOS, Android und Google und ist somit mit fast allen Smartphones und Tablets kompatibel.
Selbstverständlich kann am heimischen PC der gleiche Service abgerufen werden über die Homepage des Landkreises (www.landkreis-coburg.de) unter der Rubrik Abfallwirtschaft. Die Nutzung ist kostenlos. dav