Das Straßenverkehrsamt der Stadt Forchheim teilt mit, dass während der Adventszeit für bewirtschaftete Kurzzeitparkplätze in der gesamten Innenstadt Forchheims die Gebührenpflicht teilweise aufgehoben wird. Ab sofort bis einschließlich Donnerstag, 24. Dezember, entfällt montags bis freitags ab 17 Uhr die Gebührenpflicht für Kurzzeitparkplätze. Diese Regelung gilt ausdrücklich nicht für die Tiefgarage am Paradeplatz und das Parkhaus Kronengarten. Sollte das Lösen eines Parkscheins aus einem Parkscheinautomaten in der Zeit bis 17 Uhr nicht möglich sein, weil dieser gerade ausgetauscht wird, ist es ausreichend, eine entsprechend eingestellte Parkscheibe gut sichtbar in das Fahrzeug zu legen. Dabei ist die Höchstparkdauer zu beachten: Diese beträgt zwei Stunden, im Rathausbereich eine Stunde. red