Ein schadensträchtiger Auffahrunfall ereignete sich am Donnerstag, gegen 10 Uhr, auf der B 286 am Ortsausgang von Bad Brückenau in Richtung Volkers, berichtet die Polizeiinspektion Bad Brückenau. Ein 39-jähriger Fahrer musste aufgrund eines Defektes an seinem Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand anhalten. Ein ebenfalls 39-jähriger Pkw-Fahrer, der nachfolgte, bemerkte die Situation zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf. Dabei entstand insgesamt 10.000 Euro Schaden. pol