In der Jahresversammlung zog der Förderverein für den Herz-Jesu-Kindergarten Pressig eine positive Bilanz und führte Neuwahlen durch. Der Förderverein für den katholischen Kindergarten bewährt sich seit 46 Jahren als wohlwollender Unterstützer und Begleiter des Kindergartens. Der aktuell 100 Mitglieder zählende Förderverein konnte dank Mitgliederbeiträge, Spenden und ideeller Einsätze die Bedürfnisse des Kindergartens immer wohlwollend unterstützen, blickte Vorsitzender Karl-Heinz Löffler auf die erfolgreiche Arbeit des Fördervereins zurück. Besonders im vergangenen Jahr wurde der Eigenanteil der katholischen Kirchenstiftung um 4000 Euro an der Sanierung des Kindergartens, reduziert. Weiterhin unterstützt der Förderverein monatlich die Kindergarteneltern mit einer Zuwendung, wenn mehrere Kinder aus einer Familie den Kindergarten besuchen.