Auf schneebedeckter Straße ist es am Mittwochabend (09. Dezember 2020) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwischen Horbach und Rossdorf im Landkreis Fürth kam die Fahrerin eines Ford von der Straße ab und landete im Graben. 

Aufgrund des Schnees war die Straße rutschig. Die alarmierte Feuerwehr musste die Fahrerin aus ihrem Auto befreien, wie NEWS5 berichtet. Sie verletzte sich demnach leicht. Näheres ist noch nicht bekannt.