Sie hob diese stattliche Summe am Montag von ihrem Bankkonto ab, verstaute das Geld in einer braunen Damenledergeldbörse und legte diese in einem Einkaufskorb ab. Danach begab sich die Frau von der Innenstadt nach Garitz in eine Bäckerei und erledigte verschiedene Einkäufe in der Einkaufsmeile am Riedgraben.
Schließlich ging die Dame zu Fuß zurück in die Stadt und bemerkte in der Hauptpost, dass die Geldbörse verschwunden ist. Ob ein Verlust oder ein Diebstahl vorliegt, kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen und Suche nach der verschwundenen Geldbörse aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bad Kissingen (Tel.: 0971/71490) zu diesem Fall entgegen. pol