Wetterprognose für Franken: Am Montag (23. August 2021) überquert Franken von Norden her ein Tiefausläufer mit seinem Regengebiet. Am Nachmittag ist mit Schauern, Böen und gelegentlich starken Winden bei 16 bis 19 Grad zu rechnen, wie Stefan "Wetterochs" Ochs berichtet. Am Dienstag (24. August 2021) beginnt sich ein Keil eines britischen Hochs aufzubauen, welcher düstere Quellwolken mit sich bringt.

Gelegentlich ist mit Regen zu rechnen. Am Mittwoch (25. August 2021) kommt eine Wetterverbesserung auf zu mit nur noch schwachen Nordwinden und trockener Luft, so der Wetterochs. Die Temperaturen steigen auf warme 23 Grad, die Quellwolken verziehen sich. Am Donnerstag (26. August 2021) und am Wochenende wird es durchwachsen im Frankenland - Sonne, Wolken und einzelne Schauer wechseln sich ab. Die Höchsttemperaturen liegen dann zwischen 16 und 20 Grad. In der Nacht kühlt es auf etwa 10 Grad runter. 

Laut DWD ziehen anschließend von Norden schon wieder neue dunkle Wolken heran. 

 

Vorschaubild: © Erik Witsoe/unsplash.com