Eine Frau möchte auf eigenen Beinen stehen und zieht in ein Mehrfamilienhaus. Davor wird sie allerdings gewarnt. Und tatsächlich wird die Frau belästigt; erhält aber keine Hilfe von den anderen Bewohnern. Die Situation eskaliert und es kommt zum Amoklauf. "Das ist kurz zusammengefasst der Inhalt meines neuen Buches mit dem Titel "Wenn die Angst dich heimsucht", erzählt die Oberehrenbacher Autorin Caroline Simanek. Ihr Thriller spielt in Franken und ist ihr zweites veröffentlichtes Werk.

"Das erste Buch handelt von Zombies. Und hier wird der Schwertkampf realistisch beschrieben", erklärt Caroline Simanek und zeigt ein Sortiment von Schwertern und Langmessern. Ihre Familie ist Mitglied im "Warriors Gym" in Forchheim. Dort ist Ehemann Christian als Trainer - unter anderem für Schwertfechten - tätig. "Ich selbst mache zum Beispiel Grappling. Dabei lernt man, die Kontrolle über den Gegner zu bekommen und den Kampf in jeder Lage zu entscheiden", erläutert die Autorin. Außerdem hat ihr Mann einen Mittelalter- Verein gegründet, sodass die Familie - Caroline Simanek hat zwei Söhne im Alter von 13 und 17 Jahren - an den Wochenenden Mittelalter-Veranstaltungen organisiert oder besucht.


Fünf Jahre im Mädcheninternat

Die Kindheit der Autorin war nicht unbedingt einfach. "Ich bin in Bremen geboren und meine Eltern waren immer kränklich und konnten nicht arbeiten", erinnert sich Simanek. Durch Freunde sind die Eltern nach Franken gekommen. Die Freunde gingen allerdings zurück nach Amerika und die Eltern stürzten ab. "Meine Schwester und ich kamen deshalb für fünf Jahre in ein Mädcheninternat bei München", berichtet die Autorin.

Hier hatte sie Glück im Unglück, denn eine Erzieherin erkannte ihr Potenzial und forderte sie zum Theaterspielen auf. "Ich durfte Hauptrollen spielen und habe in der Zeit alles mit der Phantasiewelt aufgenommen. Der Alltag war für mich eher uninteressant, wichtig war mir das Theaterspielen", erzählt Caroline Simanek. Hier schrieb sie auch erste Kurzgeschichten. Mit 17 Jahren musste sie das Internat verlassen. Und sie musste sich mit der Realität auseinandersetzen.


Ausbildung und Rollenspiele

Sie zog zu den Eltern nach Trunstadt und machte eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel. "Einer musste sich ja um meine Eltern kümmern. Da habe ich gearbeitet und sie mitfinanziert", meint die 42-jährige Autorin und erzählt, dass sie in dieser Zeit nicht schreiben konnte. Allerdings konnte sie sich einen Freundeskreis durch das Pen- und Paper-Rollenspiel "Das schwarze Auge" aufbauen. Hier konnte sie wieder in Rollen abtauchen. Und sie lernte ihren Mann kennen, mit dem sie vor fünf Jahren nach Oberehrenbach zog.

Mittlerweile schreibt sie an ihrem dritten Roman. "Eigentlich entstehen die Bücher parallel", erklärt Simanek. 2010 begann sie wieder mit dem Schreiben - Kurzgeschichten zum Üben. Dann machte sie sich ans erste Buch "Schwarze Rache - Zombies in der Kleinstadt". "Ich habe viele Verlage angeschrieben und habe es dann über einen Anbieter-Verlag herausgebracht", erzählt die Autorin. Doch vorher ließ sie ihr Erstlingswerk von einem Schriftsteller Korrektur lesen und ließ es "ein wenig ruhen". Derweil arbeitete sie an "Wenn die Angst dich heimsucht".

Simanek beschreibt in ihren Büchern Charaktere, die sie im realen Leben kennt. Und auch die beschriebene Gegend ist echt. "Das zweite Buch spielt in Viereth, obwohl das nirgends erwähnt wird. Aber wer sich dort auskennt, erkennt die Gegend", so die Autorin. Einer der Protagonisten ist Diabetiker. Hier beschreibt sie den Krankheitsverlauf eines Freundes, der Diabetes hat. "Ich habe mir sogar seine Werte geben lassen", erzählt Caroline Simanek. Nach der Ruhephase liest sie ihr Buch wieder und führt letzte Änderungen durch, dann ist es fertig. "Die grobe Geschichte entsteht schnell. Aber es dauert etwa ein Jahr, bis die Feinheiten herausgearbeitet und beschrieben sind", erklärt die Autorin.

Welche schrecklichen Ereignisse sich Caroline Simanek für ihre Protagonistin in einem fränkischen Mehrfamilienhaus ausgedacht hat, können Interessierte seit März in ihrem zweiten Buch nachlesen.


Zum Buch

Das Buch "Wenn die Angst dich heimsucht" von Caroline Simanek ist im Verlag Tredition erschienen und als Paperback, E-Book und Hardcover verfügbar. ISBN: 978-3-7345-9762-6