In der Nutzung kreuzen sich zwei Flurbereinigungswege. Einer führt in Verlängerung der Nutzungstraße nach Beutelsdorf, der andere vom Vereinsgelände, wo die Solidarität, der Schützenverein, die Musikinitiative, der KCH und die Eisstockschützen ihren Sitz haben, in Richtung Sportflugplatz. Nicht nur viele Fußgänger und Fahrradfahrer sind auf diesen Strecken unterwegs, neben Baufahrzeugen, die zur im Bau befindlichen Tennishalle fahren, sind auch landwirtschaftliche Fahrzeuge anzutreffen.


Warnbaken sichern Unfallstelle

Dass es eng zugeht ist an einem Geländer zu sehen, das zum Teil bereits repariert werden muss. Ein Fahrzeug hat ein Gittersegment eingedrückt. Zwei weiß-rote Baken sichern zur Zeit die Fehlstelle ab.