• Höchstadt: Food-Truck-Festival im Aisch-Park-Center am 6. und 7. August 2022
  • 20 Food-Trucks laden zum Schlemmen ein - "kleine Probiergrößen zum Spezialpreis"
  • Pop, Swing, Rock ’n’ Roll und mehr: Live-Musik für "bestes Entertainment" 
  • Hüpfburg, Trampoline, Kinderschminken und mehr: Buntes Programm für die Kleinsten

In Höchstadt steigt am kommenden Wochenende (6. bis 7. August 2022) zum zweiten Mal das Food-Truck-Festival im Aisch-Park-Center. Los geht es am Samstag um 12 Uhr. Der Eintritt kostet 2 Euro. Den Betrag "gibt es jedoch in Form von Getränkegutscheinen wieder zurück", wie der Veranstalter mitteilt.

Food-Truck-Festival in Höchstadt startet: "Wochenende im Zeichen des Essens"

An beiden Tagen könnten sich Besucher*innen des Festivals durch die unterschiedlichsten Speisen aus aller Welt probieren. Geöffnet ist das Food-Truck-Festival am Samstag (6. August 2022) von 12 bis 21 Uhr, sowie am Sonntag (7. August 2022) von 12 bis 19 Uhr.

Eine Übersicht des gesamten Line-ups findet ihr hier:

  • AnDi Gastronomie (vietnamesische Nudeln und Frühlingsrollen)
  • Bennis Imbiss (Langos in unterschiedlichen Kreationen)
  • Burgerrito (Burger im Burrito)
  • Busssini (Kaffeespezialitäten)
  • Donutfactory (Europas #1-Donut-Truck)
  • Fish Ahoi (Fish and Chips und Sea-Food)
  • Hairston Rollin Kitchen (HotDogs & SpareRibs)
  • Hula Bowl (hawaiianisches Super-Food)
  • Jos Philly Cheese Steak (Rinderroastbeef mit Käsesauce)
  • KoBo (Korean Street Food)
  • Kreischers Kartoffelhütte (Kartoffelchips und -ecken)
  • Mellys Ice Rolls (Ice Rolls)
  • Mister Poffertjes (holländische Mini-Pancakes)
  • Pasta Bombe (Mac’n’Cheese)
  • RedFlagBBQ (Beef Brisket & Pulled Pork)
  • Rosas Burgerbox (Vegane und Beef Burger)
  • Segreto (Langos in unterschiedlichen Kreationen)
  • Stranger74 (sommerliche Cocktails)
  • The Dukes (BBQ Wraps, Mexican Wrap & Veggie Wraps)
  • The Grilled Cheese Factory (Grilled Cheese Sandwiches)

Damit Besucher*innen auch an möglichst vielen verschiedenen Trucks probieren und testen können, habe jeder der 20 verschiedenen Food-Trucks "seine Spezialitäten auch in einer kleinen Taste-/Probiergröße zu einem Spezialpreis mit an Bord", heißt es vonseiten des Veranstalters. 

Vielseitiges Programm "jenseits der Delikatessen" - weitere Stationen in Franken

Aber auch abseits der Food-Trucks sei nächstes Wochenende einiges geboten. So werde es laut Veranstalter eine Bühne mit Live-Musik geben, auf der unter anderem Charles Johnson, "der ehemalige Kulturpreisträger der Stadt Bayreuth", mit einem vielseitigen Mix aus Pop, Charts, Swing, Rock ’n’ Roll, Gospel, Reggae, Soul und R&B "für bestes Entertainment" sorgen werde.

Kinder könnten sich indes auf der Hüpfburg oder den Trampolinen so richtig austoben. Außerdem werde es auch ein Kinderschminken und Henna-Tattoos geben. Alle weiteren Informationen zum Food-Truck-Festival im Aisch-Park-Center findet ihr hier. In den kommenden Wochen wird die Veranstaltung zudem noch in weiteren Städten und Gemeinden in Franken Halt machen. Ein Überblick über die weiteren Stationen:

  • 12. - 14. August 2022: Coburg (Schlossplatz)
  • 19. - 21. August 2022: Hof (Freiheitshalle)
  • 27. - 28. August 2022: Feucht (Kirchweihplatz)
  • 2. - 4. September 2022: Forchheim (Ausstellungsgelände Boschstraße)
  • 16. - 18. September 2022: Roth (Festplatz)