Anlässlich eines starken Gewitters über Wachenroth am Sonntagabend wurde der Rettungsleitstelle eine Person mitgeteilt, die vom Blitz getroffen worden sei.

Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Anwohnerin Am Schafberg glücklicherweise nicht direkt vom Blitz getroffen wurde, sondern infolge eines Blitzschlages offenbar stürzte und sich das Bein gebrochen hatte. Sie wurde ins Klinikum nach Erlangen gebracht, wo auch weitere Untersuchungen stattfanden.