Vorsitzender Michel Hampel trat nicht mehr an. Mit großer Mehrheit gewählt, übernahm Klaus Roleder die Zügel beim Reit- und Fahrverein.
Lisa Michel erstattete den Geschäftsbericht. Von den 331 Mitgliedern zählen 282 zu den Erwachsenen und 19 zum Jugendbereich. Außerdem gehören dem Verein 30 Kinder an.
Die im Saisonverlauf erreichte Leistungssteigerung der Reiterteams kann sich durchaus sehen lassen. 37 (im Vorjahr 33) Aktive standen am Start. Sie erzielten 63 (21) erste, 56 (10) zweite und 56 (27) dritte Plätze. Differenzen mit dem Ausrichter verhindern heuer das Westernturnier.
Erhebliche finanzielle Aufwendungen für Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten fanden sich im Kassenbericht von Sissi Angermüller. Sie beklagte, dass die Hälfte der Mitgliedsbeiträge als Verbandsabgaben abzuführen seien.
Wie Michael Hampel erklärte, gehe die Renovierung der Bieberbacher Reitsportstätten in die 95-jährige Vereinsgeschichte ein. Nach zwölf Jahren als Dritter sowie je sechs Jahren als Zweiter und Erster Vorsitzender kandidierte er nicht mehr.
Bei der Pokalwertung war unter den Junioren Carolin Kubus (406 Punkte) am erfolgreichsten, Linda Hampel (208) in der Sparte Junge Reiter. Günter Vogel führt die Gruppe Reiter und Senioren (288) an. Mit ihrem Fahrgespann siegte Frederike Hafermann (87). Kreismeister 2016 wurden in der Dressur und im Springen Sahra Hadank (auf Almy, LK 5) und Günter Vogel (auf Cornelius, LK 2/3).
Geehrt wurden für zehn Jahre Mitgliedschaft (Vereinsnadel in Bronze) Simone Loris (Weidhausen), Sabrina Scheller (Föritz-Rottmar), Melanie Lodes-Stülb (Ebersdorf), Lisa Hager (Ebersdorf); für 15 Jahre Michelle Karl (Neustadt bei Coburg), Xenia Heinlein (Sonnefeld); für 25 Jahre (Nadel in Silber) Michael Müller (Coburg), Nadine Axmann (Sonnefeld-Bieberbach) und Nina Moritz (Weidhausen); für 40 Jahre Pia Vogel (Sonnefeld-Bieberbach), Roland Desens (Sonnefeld-Bieberbach) und Franz Friedrich (Sonnefeld); für 50 Jahre Christine Faber-Czarniak (Sonnefeld-Bieberbach), Wolfgang Krauss (Mitwitz), Bettina Knorr (Ebersdorf), Klara Heymann (Sonnefeld-Bieberbach), Friedhold Riß (Sonnefeld) und Heinrich Herdan (Sonnefeld-Zedersdorf); für 60 Jahre Herbert Bauersachs (Sonnefeld), Erich Faber (Rödental), Gerhard Heymann (Ebersdorf), Anni Sauerwein (Küps), Horst Bauersachs (Sonnefeld-Bieberbach), Robert Greiner (Neustadt).
Zu Ehrenmitgliedern wurden Heinrich Herdan (Sonnefeld-Zedersdorf), Arno Heymann (Sonnefeld-Bieberbach) und Erwin Höpp (Ebersdorf) ernannt.
Stellvertretende Vorsitzende sind Bettina Witter und Lisa Michel. Geschäftsführerin ist Annika Schmittlein, Kassenverwalter sind Sissi Angermüller und Dirk Friedrich, und Schriftführerin ist Lara Büchner. oe