Die Täter haben die Abwesenheit der Bewohner dreist ausgenutzt: Wie das Polizeipräsidium Oberfranken mitteilt, brachen Unbekannte im Zeitraum von Donnerstagmittag (30. Juni 2022) gegen 12 Uhr, bis Donnerstagnachmittag (7. Juli 2022) gegen etwa 14 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Streufdorfer Straße in Bad Rodach ein.

Über die Terrassentür verschafften sie sich gewaltsam Zutritt zu den Wohnräumen des Anwesens und durchsuchten das Haus nach möglichem Diebesgut. Neben Schmuck entwendeten die Einbrecher weitere Wertgegenstände im Wert von mehreren hundert Euro. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 50 Euro.

Einbruch in Bad Rodach: Coburger Kripo ermittelt

Die Kriminalpolizei Coburg sucht noch nach den Tätern und bittet nach Hinweisen aus der Bevölkerung. Zeugen, die in den vergangenen Tagen vom 30. Juni 2022 bis 7. Juli 2022 verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Streufdorfer Straße oder in der näheren Umgebung beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09561/645-0 zu melden.

Vorschaubild: © Ronald Rinklef