• Weinfest Coburg 2022 findet statt - das planen die neuen Veranstalter
  • Zeitraum: 12. bis 15. Mai; Ort: Coburger Marktplatz
  • Freier Eintritt und jeden Tag Livemusik angekündigt
  • Gäste erwarten fränkische und internationale Weine

Das Weinfest Coburg 2022 findet wieder statt. Am Donnerstag (12. Mai 2022) dürfen Gäste die "fränkischen und internationalen Spitzenweine genießen", wie das Weinfest Coburg auf Facebook berichtet. Die Veranstaltung läuft bis Sonntag (15. Mai 2022). Die Veranstalter Nima Khorsandi und Enrico Pizzato, die auch das Schlossplatzfest in Coburg organisieren, wollen den Besuchern jeden Tag Livemusik und Essen bieten. Der Eintritt für die Veranstaltung auf dem Coburger Marktplatz ist frei.

Coburger Weinfest soll möglichst ohne Corona-Einschränkungen stattfinden - neue Veranstalter sind zuversichtlich

Einläuten wird das Weinfest Coburg 2022 RadioEINS am Donnerstag (12. Mai 2022) mit eigener Musik. Am Freitag (13. Mai 2022) wird es einen DJ geben. An beiden Tagen ist das Weinfest ab 17 Uhr für Besucher geöffnet und läuft bis 23 Uhr. "Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt - mit warmen und kalten Speisen", berichtet Khorsandi.  Am Samstag und Sonntag beginnt das Weinfest Coburg schon ab 11 Uhr und läuft laut Plan bis 22 Uhr. "Insgesamt spielen an beiden Tagen acht Bands und Sänger", erklärt Khorsandi. 

Auf Corona-Beschränkungen hofft der Veranstalter indes nicht: "Wir sind zuversichtlich, dass das Weinfest ohne Einschränkungen stattfindet. Alles ist ja auch unter freiem Himmel und an der frischen Luft", betont Nima Khorsandi. "Es gibt genug Steh- und Sitzplatzmöglichkeiten. Alles ist neu dekoriert und ausgerichtet, wir freuen uns auf ein schönes Weinfest Coburg 2022", so Khorsandi weiter.

Für Nicht-Weintrinker ist das Fest den Verantwortlichen zufolge ebenfalls geeignet: "Neben unseren Spitzenweinen gibt es auch einen Bierausschank oder wahlweise nicht-alkoholische Getränke", erklärt der Veranstalter.