Wie die Kunstsammlungen der Veste Coburg mitteilen, laden sie Interessierte für das Programmformat „Museum bewegt – Kultur zum Frühstück“ am Donnerstag, 24.11.2022, 10 Uhr und Sonntag, 27.11.2022, 11 Uhr (Wiederholung) in ihre Cafeteria ein.

"Erstmals wieder nach zweijähriger Corona-Pause erwartet euch ein stärkendes gemeinsames Frühstück auf der Veste, bevor die Kunstsammlungen unterhaltsam und informativ zu einem besonderen Thema erkundet werden können", heißt es.

Mit dem Thronwechsel in Großbritannien blickte demnach die ganze Welt nach England, wo das Königshaus auch im 21. Jahrhundert eine gesellschaftlich wichtige Rolle spiele. Die Wurzeln der britischen Royals und anderer europäischer Königshäuser lägen in Coburg.

"Gästeführerin Gabriele Ketteler begibt sich mit euch im Fürstenbau auf die Spuren herausragender Persönlichkeiten, zu denen natürlich Prinz Albert und Queen Victoria, aber auch noch viele mehr gehören", so die Kunstsammlungen.

Kosten: 19 € (Inklusive Frühstück, Eintritt und Sonderführung).

Treffpunkt: Cafeteria im 2. Burghof der Veste.

Anmeldung ist erforderlich bei Thomas Höpp, Tel. 09561-879-19 oder t.hoepp@kunstsammlungen-coburg.de.