Laden...
Coburg
Wahl 2020

AfD will erstmals in den Coburger Stadtrat einziehen

Auch der AfD-Landtagsabgeordnete Martin Böhm steht auf der Kandidatenliste - den Spitzenplatz nimmt allerdings seine Lebensgefährtin ein. In Neustadt und Rödental zeigt die "Alternative für Deutschland" ebenfalls Flagge.
Artikel drucken Artikel einbetten

Der AfD-Kreisverband Coburg hat am Mittwoch mitgeteilt, dass er bei den Kommunalwahlen am 15. März 2020 bei insgesamt vier Wahlen im Coburger Land Flagge zeigen wird. Außer einer Liste für den Coburger Stadtrat wurden auch Kandidaten für den Kreistag sowie für die Stadträte von Neustadt und Rödental nominiert. Zu den jeweiligen Nominierungsversammlungen waren keine Medienvertreter eingeladen.

"Direkter Draht" zu MdL Böhm

Was die Kandidatenliste für den Coburger Stadtrat betrifft, wird darauf hingewiesen, dass "aussichtsreichen ersten Plätze" ausnahmslos mit Frauen besetzt sind. Auf Platz eins steht mit Annett Dingethal die Lebensgefährtin des Coburger AfD-Landtagsabgeordneten Martin Böhm. Mit ihr soll "der direkte Draht zur bayerischen Landespolitik" sichergestellt werden, wie es in der Mitteilung heißt.

"Sicher wird es eine Herausforderung, sich in die Tiefen und Untiefen der Kommunalpolitik hineinzuarbeiten", wird Annett Dingethal zitiert, "aber die Zeiten, in denen wir als demokratisch gewählte Partei von relevanten Informationen abgeschnitten sind, die sind auch auf kommunaler Ebene nun bald vorbei".

Stadtratskandidaten in Coburg Liste Die AfD hat für ihre Stadtratsliste in Coburg insgesamt zwölf Kandidaten gefunden, die jeweils drei Plätze einnehmen. 1.-3.: Annett Dingethal; 4.-6.: Petra Döll; 7.-9.: Heidi Oberrecht ; 10.-12.: Elke Wehrmeister; 13.-15.: Martin Böhm ; 16.-18.: Axel Wehrmeister; 19.-21.: Thomas Döll; 22.-24.: Felix Oberrecht; 25.-27.: Detlev Rose; 28.-30.: Michael Gebhardt ; 31.-33.: Sonja Liebing; 34.-36.: Karl Heinz Amberg. Kandidatenliste für den Stadtrat in Neustadt (ebenfalls mit Dreifachnennung): 1. Michael Höpflinger, 2. Thomas Grams, 3. Dietmar Wenzel, 4. Günter Zitzmann, 5. Sabine, Wenzel, 6. David Popp, 7. Natale Prötzel, 8. Udo Lachmann. Kandidatenliste für den Stadtrat in Rödental (ebenfalls mit Dreifachnennung): 1. Joachim Rieder, 2. Peter Zuccala, 3. Klaus Taubmann, 4. Dennis Müller, 5. Manuel Ferrer Tellols, 6. Heinz-Holger Wegener, 7. Lothar Ittner, 8. Andreas Harazin.

Kandidatenliste für den Kreistag: 1. Michael Höpflinger; 2. Thomas Grams, 3. Peter Zuccala, 4. Lothar Ittner , 5. Joachim Rieder, 6. Andreas Harazim, 7. Dietmar Wenzel, 8. Sabine Wenzel, 9. Volker Leicht, 10. Klaus Taubmann, 11. Günter Zitzmann, 12. Natale Prötzel, 13. Markus Klaschewski, 14. Heinz-Holger Wegener, 15. Uwe Röhmhild, 16. Udo Lachmann, 17. David Popp, 18. Manfred Scheler, 19. Anita Nahynek, 20. Wilfried Hein.