Auf Studycheck können Studierende ihre eigene Universität bewerten, wie die Universität Bayreuth in einer Pressemeldung erklärt. 94 Prozent der Studierenden und Absolvent*innen haben die Uni Bayreuth weiterempfohlen. Im Schnitt hat die Universität vier von fünf Sternen in der Gesamtnote bekommen. Sie landet damit deutschlandweit auf Platz 8 der Universitäten, in Bayern sogar auf Platz 4.

„Für uns sind die positiven Bewertungen durch Studierende jedes Jahr ein Zeichen, dass wir hier ganz viel richtig machen“, sagt Stefan Leible, Präsident der Universität Bayreuth. „Wir bauen kontinuierlich unser Studienangebot aus und achten gleichermaßen darauf, dass unsere Studierende optimale Bedingungen vorfinden.“

Diese optimalen Bedingungen schätzen die Studierenden besonders. In diesem Jahr wurde zum ersten Mal auch das „Digital Readiness“ Ranking von Studycheck erstellt. Dieses soll einen Einblick in die Zufriedenheit der Studierenden mit der Digitalisierung der Hochschule geben. Die Universität Bayreuth belegt hierbei den 5. Platz unter den deutschen Universitäten. Insgesamt wurden sogar nur 21 von allen deutschen Universitäten überhaupt mit der Auszeichnung „Digital Readiness“ prämiert.

Beim Studycheck Award werden anhand der Bewertungen von Studierenden die Hochschulen und Universitäten in Deutschland beurteilt. In diesem Jahr wurde zudem die „Digital Readiness“ gekürt. Die Webseite Studycheck.de lädt Studierende und Absolvent*innen dazu ein, ihre Hochschule oder Universität zu bewerten. Die Kriterien sind: Studieninhalte, Dozenten, Lehrveranstaltungen, Ausstattungen, Organisation, Bibliothek und digitales Studieren. Mehr als 80.000 Bewertungen pro Jahr machen das Ranking aussagekräftig. Für die Universität Bayreuth wurden in den letzten drei Jahren 808 Bewertungen abgegeben.