Wie uns die Autobahnmeisterei Hirschaid auf Nachfrage mitteilte, sind die Brückenarbeiten bis Samstag geplant, werden aber wahrscheinlich schon früher beendet sein.

Auch auf der Ausweichstrecke über die B4 führt der Verkehr durch ein Nadelöhr, denn eine Baustellenampel lässt nur wechselseiteigen, einspurigen Verkehr zu. Dadurch entstehen auch auf der Bundesstraße lange Rückstaus zu Stoßzeiten.
Vom 6. bis zum 7. Juli wird die B4 komplett gesperrt, dann dürfte auf der A73 noch mehr Verkehr zu erwarten sein.


Verkehrsbehinderungen in und um Bamberg auf einer größeren Karte anzeigen