Public Viewing in Bamberg - Jubel auf der Altenburg über deutschen Sieg: Was war das für ein Spiel? Im torreichsten Spiel der diesjährigen Europameisterschaft schlägt die Deutsche Nationalmannschaft Titelverteidiger Portugal um Superstart Christiano Ronaldo. Was vor wenigen Wochen noch unmöglich erschien, ist jetzt auf der Bamberger Altenburg Realität: Public Viewing. Beim ersten Spiel der Deutschen gegen Frankreich sorgte der, quasi,nicht vorhandene Abstand zwischen den einzelnen Sitzplätzen für Diskussionen.

Veranstaltet von Radio Bamberg, sind seit dem ersten Vorrundenspiel der Deutschen mehrere hundert Menschen zum "Rudelgucken" über den Dächern der Stadt Bamberg versammelt. So auch beim überzeugenden 4:2-Sieg der Deutschen am Samstagabend (19.06.2021).

Public Viewing auf der Altenburg in Bamberg: So war die Stimmung am Samstag

Rund 250 Menschen litten und feierten zusammen mit der Nationalelf. Auf Bierbänken und an Biertischen genossen die Fans, die für die Veranstaltung eine Sicherheitsgebühr von 5 Euro bezahlen mussten, die letzten Sonnenstrahlen des heißen Tages. inFranken.de war mit der Kamera vor Ort. Im Video oben haben wir die Impressionen des Abends zusammengefasst.

Vorschaubild: © Test