Mehrere Fahrraddiebstähle in Bamberg: Die Polizei Bamberg-Stadt hat in einer Pressemitteilung mehrere Fahrraddiebstähle gemeldet.

Zeugen, die Hinweise zum Täter oder Verbleib der Fahrräder geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Bamberg-Stadt unter der Telefonnummer 0951/0129-210 zu melden.

Fahrraddiebstähle in Bamberg: Hier haben die Diebe zugeschlagen

Am Montag (06. September 2021) stellte ein 19-Jähriger sein Fahrrad auf dem Vorplatz des Bahnhofes in der Brennerstraße ab. Als er zurückkam, stellte er fest, dass das Fahrrad verstellt und das Schloss sowie das Rücklicht beschädigt waren. Offensichtlich hatte ein Unbekannter versucht, das Schloss zu knacken, scheiterte jedoch. Es entstand Sachschaden in Höhe von 20 Euro. 

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in der Neuerbstraße ein versperrtes Herren-Trekkingrad der Marke Cube im Wert von 500 Euro entwendet. 

Im Zeitraum vom 02. - 06. September 2021 wurde von einem Fahrradabstellplatz in der Don-Bosco-Straße ein Kinder-Mountainbike der Marke Giant im Wert von 540 Euro entwendet. 

Vom Bahnhofsvorplatz in der Ludwigstraße wurde im Zeitraum vom 03. - 04. September 2021 ein Mountainbike der Marke Giant entwendet, welches einen Wert von 300 Euro hatte. 

Vorschaubild: © Friso Gentsch (dpa)