Nach den Erfolgen in den vergangenen Jahren lädt das Stadtmarketing Bamberg auch in diesem Jahr wieder zum Einkaufen am Verkaufswochenende in die Innenstadt des Weltkulturerbes ein. Im Rahmen des "Verkaufswochenendes" am 11. und 12. Oktober in Verbindung mit dem verkaufsoffenen Sonntag möchte sich der Bamberger Innenstadthandel als guter Gastgeber zeigen und die Besucher bzw. Kunden mit einer Reihe von Serviceaktionen, speziellen Sonderangeboten oder hauseigenen Aktionen überraschen, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Öffnungszeiten am verkaufsoffenen Sonntag, 12. Oktober, sind von der Stadt auf 13 bis 18 Uhr festgelegt worden.

Bereicherung findet das Verkaufswochenende durch den Beginn des traditionellen Herbstmarktes auf dem Maxplatz. Bereits ab 8.30 Uhr öffnen am Samstag viele Schausteller ihre Stände und bieten neben den Dingen des alltäglichen Bedarfs auch viele Besonderheiten.