75-Jähriger von Betrügern bestohlen: Am Montagmorgen (24.05.2021) wurde ein Mann in Hirschaid im Kreis Bamberg zum Opfern von Trickbetrügern. Laut Bericht der Polizei Bamberg-Land hatten drei Unbekannte Geld aus seiner Wohnung in der Nürnberger Straße gestohlen.

Die Betrüger täuschten vor, Hilfe zu benötigen und der 75-Jährige ließ sie in seine Wohnung. Durch ein geschicktes Ablenkmanöver klauten sie schließlich den Geldbeutel des Mannes mit Bargeld in Höhe von 65 Euro.

Betrüger nutzen Gutgläubigkeit von 75-Jährigem aus: In eigener Wohnung bestohlen

Bei den drei Tätern handelte es sich um einen etwa 30 Jahre alten Mann, eine gleichaltrige Frau und ein etwa sechsjähriges Mädchen. Sie sprachen Deutsch mit osteuropäischem Akzent. Wer etwas beobachten konnte oder Hinweise zu den Betrügern geben kann, wird gebeten, sich unter der Nummer 0951/9129-310 bei der Landkreispolizei zu melden.

Symbolfoto: Christopher Schulz