Wie ein Feuerwehrmann der freiwilligen Feuerwehr Staffelbach berichtet, hatten Nachbarn gesehn, dass der Mann während Arbeiten auf seinem Garagendach umgefallen war.

Wie die freiwillige Feuerwehr Viereth auf ihrer Internetseite www.feuerwehr-viereth.de schreibt, wurden anschließend die Feuerwehren Viereth, Staffelbach, Eltmann, und Ebelsbach, sowie die Bergwacht, Rettungsdienst und Polizei alarmiert.

Um den 63-Jährigen von der etwa 3 Meter hohen Garage zu holen, kam die Drehleiter aus Ebelsbach zum Einsatz.

Laut Angaben der Feuerwehr hatte der Mann während der Arbeit einen Herzinfarkt erlitten. Er konnte zwar durch die Rettungskräfte wiederbelebt werden, verstarb aber den Angaben der Feuerwehr zufolge später.