Viele Bürger möchten auf Nummer sicher gehen und sich auch ohne Symptome auf das Coronavirus testen lassen.

inFranken.de bietet einen Überblick über die Testmöglichkeiten in der Region Bamberg.

Teststellen in Bamberg und Scheßlitz: Das sind die Öffnungszeiten

In der Region gibt es in Bamberg und Scheßlitz "Wunsch-Abstrichstellen". Hier werden Personen auf Wunsch auf das Coronavirus getestet. Ohne Anmeldung und kostenlos können sich Personen testen lassen, die keine Symptome, keinen Kontakt zu Infizierten oder eine Aufforderung des Gesundheitsamtes haben. 

  • Teststelle in Bamberg, Am Sendelbach 15; Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 14 bis 18 Uhr
  • Teststelle in Scheßlitz, Oberend 32: Montag; Öffnungszeiten: Mittwoch und Freitag von 8 bis 10 Uhr

In der Abstrichstelle Scheßlitz gibt es außerdem die Möglichkeit, einen Schnelltest für 30 Euro durchführen zu lassen. Die Öffnungszeiten sind: Montag, Mittwoch und Freitag von 11 bis 13 Uhr.

Personen mit Corona-Symptomen können an den Abstrichstellen nicht getestet werden. Sie werden vom Landratsamt Bamberg gebeten, sich an ihren Hausarzt zu wenden.