Zutritt zur Grund- und Mittelschule verschafften sich Unbekannte zwischen Samstagabend (24. Juli), 18 Uhr, und Sonntagmorgen, 9.15 Uhr. Im Schulgebäude rissen die Eindringlinge mehrere Bilder von der Wand, zerstörten eine Pinnwand, warfen eine Edelstahl-Abdeckung der Mensa herunter und die Absperrpfosten zum Schwimmbad um, wie die Polizeiinspektion Bamberg-Land. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt.

Wer hat zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.