Am Dienstagnachmittag (24. Mai 2022) ist es auf der Autobahn 73 auf Höhe der Ausfahrt Hirschaid (Landkreis Bamberg) in Fahrtrichtung Suhl zu einem Verkehrsunfall gekommen. 

Dort löste sich plötzlich die vordere Bordwand des Anhängers eines Lastwagen-Gliederzugs und fiel auf die Straße. Ein dahinter fahrender 35-jähriger Autofahrer konnte dem Hindernis nicht rechtzeitig ausweichen und fuhr darüber. Daraufhin wirbelte die Bordwand erneut auf, ehe sie ein dahinter fahrender 68-Jähriger erneut überfuhr, wie die Verkehrspolizeiinspektion Bamberg berichtet.

A73: Bordwand von Anhänger löst sich plötzlich - Autos können nicht mehr ausweichen

Bei dem Vorfall bleiben alle Personen unverletzt. An den betroffenen Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 2000 Euro. 

Ursache für den Verlust der Bordwand war deren fehlerhafter Einsatz. Den 39-jährigen Fahrer des Gliederzugs erwartet deshalb nun ein Bußgeldverfahren. 

Vorschaubild: © Schwoaze/Pixabay