Update 18 Uhr

Momentan betroffen sind die Landkreise Main-Spessart, Bad Kissingen, Würzburg, Schweinfurt und Haßberge. Die Warnung gilt aktuell bis 19 Uhr.

Der Deutsche Wetterdienst warnt: In Unterfranken drohen Gewitter der Stufe 2: Das heißt, es kann extrem heftiger Starkregen zwischen 25 und 40 Litern pro Quadratmeter auftreten, auch Hagel mit Korngrößen um drei Zentimeter droht. Dazu können Sturmböen mit um die 90 Kilometern pro Stunde wehen.