Einer Polizeistreife ist am Donnerstagmorgen (03. Dezember 2020) ein Auto in Bad Brückenau aufgefallen, dessen Scheiben noch komplett vereist waren. Als die Polizisten den 62-jährigen Fahrer anhalten wollten, bog dieser einfach ab und prallte anschließend beim Anhalten gegen eine Sandsteinmauer. 

Der 62-Jährige hatte nicht mal ein Sichtfenster freigekratzt und konnte dementsprechend kaum etwas sehen. Die Polizei verwarnt den 62-Jährigen. Er musste ein Bußgeld zahlen. 

Lesen Sie außerdem: Die besten Tipps für's Eiskratzen am Auto: Warum der Motor besser ausbleiben sollte

 

nw