Ehrentrainerwürde. Hört sich etwas sperrig an, aber ist schon ein großes Ding. Beim VfR Sulzthal jedenfalls, der diesen Titel erstmals in seiner 94-jährigen Vereins-Historie verliehen hat - an Stephan Penquitt. Eine Collage gab es, ein Trikot und viele herzige Worte für den Ex-Trainer, der samt Familie ja längst im Oberfränkischen lebt. Aber weil man auf Sulzthals Höhen niemals so ganz geht, hat sich der "Penk" gleich eine neue Aufgabe beim alten Verein gesucht - und diese offensichtlich auch gefunden: als Stadionsprecher. Die Stoppuhr wird also vom Mikrofon ersetzt, womit die Penquitt'schen Ansagen an die VfR-Kicker künftig noch ein wenig lauter ausfallen dürften.

Wenn der Bayerische Fußball-Verband (BFV) an diesem Mittwoch, 4. August, ab 19.30 Uhr die erste BFV-Hauptrunde im bayerischen Toto-Pokal-Wettbewerb der Saison 2021/22 auslost, wird man beim FC Thulba besonders gespannt sein. Die Kreissieger, und zu denen gehören die Frankonen bekanntlich, dürfen sich auch in diesem Jahr ihren "Wunschgegner" aussuchen. Mit etwas Losglück kommen die Löwen von 1860 München oder ein ähnliches Schwergewicht zum FC.

Regionalliga Bayern

5 Tore: Nemanja Motika (Bayern München), Robin Ungerath (Burghausen). 4 Tore: Philipp Federl (Eichstätt), Christoph Maier (Burghausen), Pablo Pigl (Pippinsried).

Bayernliga Nord

5 Tore: Franz Helmer (Eintracht Bamberg), Patrick Kroiß (Ansbach). 4 Tore: Jakob Tranziska (Eintracht Bamberg).

Landesliga Nordwest 2

5 Tore: Christian Breunig (Haibach). 3 Tore: Dominik Halbig (Fuchsstadt).

Bezirksliga Ost

2 Tore: Sascha Brauner (Altbessingen), Stefan Guthardt (Stadtlauringen/Ballingshausen), Jannik Lutz (Hirschfeld), Simon Michel (Ettleben), Simon Snaschel (Münnerstadt), Julian Weidner (Altbessingen), Sebastian Werner (Bergrheinfeld), Tom Wiederer (Unterspiesheim).

Kreisliga Rhön

4 Tore: Yanik Pragman (Westheim); 3 Tore: Lukas Hergenröther (Riedenberg), Lukas Tartler (Untererthal), Markus Felsburg; 2 Tore: David Heuring, Nico Wohlmacher (alle Urspringen-Sondheim/Rh.), Julian Albert, Benjamin Diemer (beide Großbardorf II), Sebastian Bömmel (Herbstadt), Maurice Pache (Untererthal), Andreas Grief (Westheim).

Kreisklasse Rhön 1

5 Tore: Yanik Berberich (Schondra), Alexander Unsleber; 4 Tore: Tim Eckert (beide Sulzthal); 3 Tore: Joachim Hofmann (Oerlenbach/Ebenhausen), Matthias Albert (Wollbach), Eugen Ortmann; 2 Tore: Roland Biadacz (beide Bad Brückenau), Nico Wehner (Waldberg/Stangenroth), Felix Warmuth (Wollbach), Daniel Dietz (Haard/Nüdlingen) Felix Lutz (Oberthulba).

A-Klasse Rhön 1

3 Tore: Johannes Wirth (OehrbergI/Stralsbach I/Geroda I); 2 Tore: Louis Messerer (Volkers), Fynn Streng (Garitz), Marcel Gebhart (Oberbach I/Wildflecken I/Riedenberg II/Bad Brückenau II), Felix Mast (Winkels).

A-Klasse Rhön 2

3 Tore: Stefan Denner (Rothhausen/Thundorf); 2 Tore: Daniel Büschelberger (Sulzdorf/Bundorf), Simon Beer (Althausen-Aub), Henrik Diener, Hüseyin Calak (beide Arnshausen II/Reiterswiesen II/Bad Kissingen III), Tobias Burigk (Hausen), Pascal Straub (Hohenroth), Daniel Kraus (Rannungen/Pfändhausen/Holzhausen II).

B-Klasse Rhön 1

4 Tore: Kevin Wüscher (Untererthal II); 3 Tore: Philip Frenzel (Oberleichtersbach II), Luca Schlereth (Garitz II), Mika Straub (SG Hassenbach); 2 Tore: Erik Knuchel (Detter-Weißenbach), Simon Hereth (Untererthal II).

B-Klasse Rhön 2

3 Tore: Kai Duda (Oerlenbach/Ebenhausen II); 2 Tore: Mario Eberlein (Euerdorf I/Sulzthal II), Sebastian Martin (Haard/Nüdlingen II), Felix Nöth (Hausen II), Alexander Gensch (Steinach II), Florian Hahn (Ramsthal II), Pascal Schreiner (Wollbach II).

B-Klasse Rhön 4

3 Tore: Johannes Sauer (Trappstadt II); 2 Tore: Benedikt Back (Großwenkheim II/Münnerstadt III).