In einer kleinen Feierstunde zum Schuljahresende würdigte Rektorin Sonja Then die tollen Ergebnisse: "Ihr habt unsere kleine Schule großartig vertreten. Gratulation zu euren Leistungen!" Vor allem die Mädchen II dominierten ihren Wettbewerb und landeten am Ende mit 400 Punkten klar vor der Konkurrenz. Mannschaftsführerin Lara Zwirlein nahm Pokal und Ehrenurkunde entgegen.
Die Schulleiterin händigte außerdem die Ehrenurkunden, bei den Bundesjugendspielen der Klassen 5 mit 8 aus. Neun Mädchen und (nur) vier Jungen erfüllten die anspruchsvollen Bedingungen.