Laden...
Bad Kissingen
Stadtfest

Rakoczy-Fest 2019 in Bad Kissingen: Festwochenende mit Fontane und Feuerwerk - alle Infos

Historische Persönlichkeiten inmitten der feiernden Menge, Pferdekutschen und blumengeschmückte Festzugswagen: Vom 26. bis 28. Juli 2019 findet mit dem Rakoczy-Fest Bad Kissingens größtes Stadtfest statt.
Artikel drucken Artikel einbetten

Gäste und Einwohner werden Zeugen vergangener Zeiten und feiern ein Wochenende lang die Stadtgeschichte des nach einen Angaben bekanntesten Kurort Deutschlands, Bad Kissingen.

Unterkünfte in und um Bad Kissingen finden Sie hier.

Wann wird das Rakocky-Fest 2019 in Bad Kissingen gefeiert?

Das Rakoczy-Fest beginnt in diesem Jahr am Freitag, 26. Juli, und dauert bis Sonntag, 28. Juli.

Wie viel kostet der Eintritt?

Mit dem Rakoczy-Pin, auf dem in diesem Jahr Theodor Fontane abgebildet ist, haben Besucher Zutritt zum dreitägigen Stadtfest. Am Festwochenende können sie die Pins an den ausgewiesenen Eingängen zur Innenstadt erwerben. Der Rakoczy-Pin ist für 5 Euro im Vorverkauf in der Tourist-Information Arkadenbau, der Wandelhalle sowie an der Infotheke im städtischen Rathaus und im Souvenir-Shop erhältlich. Auch in der Geschäftsstelle der Saale-Zeitung in der Theresienstraße 21 ist der Pin zu haben. Freien Eintritt haben Kinder bis zwölf Jahre und Schwerbehinderte.

Das Programm beim Rakoczy-Fest 2019: die wichtigsten Termine

Freitag, 26. Juli 2019:

  • 19 Uhr: Eröffnung mit Oberbürgermeister und Kurdirektorin, Fürst Rákóczi, Quellenkönigin und Gästen am Marktplatz
  • 20 Uhr: Quadrille des Reitervereins mit Besuch der historischen Persönlichkeiten im Luitpoldpark.
  • 21.45 Uhr: "Die Saale brennt" von der Medienwiese bis zur Wandelhalle.
  • bis 1 Uhr: buntes Treiben in der Innenstadt.