Viele Glückwünsche, Blumen und Geschenke durfte Kinderpflegerin Marion Seidel in der Kindertagesstätte Kita der "Bunten Spirken" in Rottershausen aus Anlass ihres 25-jährigen Dienstjubiläums in Empfang nehmen.
Voller Freude gratulierten in einer kleinen Feierstunde die Kinder mit einem Medley über die vergangenen Jahre in der Kita zu Melodien von Biene Maja, Pumuckel und Heidi. "Danke schön" sagte Kindergartenleiterin Carola Wells für 25 Jahre zuverlässige, verantwortliche und frohe Arbeit in der Kita.
"Jedes Jahr neue Kinder, immer wieder neue Kontakte knüpfen, Beziehungen aufbauen, mit Kindern lernen, stets für die Kinder eintreten und Geduld haben, das hast tagtäglich zur Freude aller eingebracht", würdigte sie.
Den Glückwünschen schloss sich Simone Herbst, Vorsitzende des Trägervereins St. Dionys mit einem Gedicht und einem Geschenk an.
Marion Seidel absolvierte von 1985 bis 1987 ihre Ausbildung zur Kinderpflegerin. Am 1.Februar 1992 startete sie bei den "Bunten Spirken" in Rottershausen und arbeitet seit einigen Jahren in der Kleinkindgruppe mit.