In Hammelburg kam es am Montag (6. September 2021) zu einem schweren Radunfall. Laut Bericht der Polizei, war ein sieben Jahre altes Mädchen am Galgenberg in Diebach unterwegs, als es aus ungeklärter Ursache stürzte.

Eine Zeugin bemerkte den Vorfall sofort und alarmierte die Rettungskräfte. Obwohl ihr Fahrradhelm vermutlich schlimmeres verhindert, erlitt das Mädchen schwere Verletzungen. Nach der Erstversorgung wurde sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

Vorschaubild: © Hans Braxmeier/pixabay.com (Symbolbild)